• sa

Zollsoftware der TIA

Freie Wege mit dem dynamischen Komplettpaket

Seit über 40 Jahren entwickelt die TIA innovations GmbH Softwarelösungen für Zoll, Außenhandel und Compliance. Die rechtskonformen und transparenten Softwarelösungen unterstützen Sie in der Abwicklung Ihrer Import- und Exportgeschäfte und vereinfachen damit Ihre Zoll- & Compliance-prozesse.

Mit intelligenten Anwendungen für Zollabwicklung über das IT-Verfahren ATLAS Sanktionslistenprüfung, Exportkontrolle, Präferenzkalkulation, Lieferantenerklärungen sowie Gelangensbestätigungen werden effiziente Geschäftsprozesse ermöglicht. für uns bedeutet das „modulare Customs-Suite“.

Die Bereitstellung unserer Softwarelösungen erfolgt sowohl lokal am Standort als auch in der Cloud.

Zollsoftware der TIA

„Wir sind Experten rund um alle Zoll-Themen und gestalten gemeinsam mit unseren Kunden nachhaltige und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen für ihre Logistik- und Außenhandelsprozesse.“

TIA innovations GmbH

TIA als Teil der MHP Solution Group

Die TIA innovations GmbH ist Teil der MHP Solution Group GmbH, einer führenden Unternehmensgruppe in der Logistikbranche und dem Produktbereich Customs angegliedert. Durch das übergreifende Portfolio der MHP Solution Group kann an jeder Stelle Ihrer Wertschöpfungskette die für Sie passende Logistiklösung realisiert werden, abgerundet durch ein integriertes Consulting- sowie Business Intelligence-Angebot.

Jetzt kostenlose Demo anfordern

Unser Zollsoftwareportfolio

Warenursprung und Präferenzen

Zoll und Außenhandel

Die wirtschaftliche Globalisierung schlägt sich auch in immer höheren Anforderungen an die Wirtschaftsbeteiligten nieder. Die Planungen im Unionszollkodex lassen eine rasch zunehmende Entwicklung in Richtung "Internationalisierung der Zollabwicklung" erkennen und schrauben die Anforderungen an die Unternehmen immer höher.

Zudem schreitet die Digitalisierung mit großen Schritten voran. Warenströme werden vermehrt elektronisch angemeldet und überwacht sowie Nachweise elektronisch geführt werden müssen.

Die Softwaremodule unserer Customs-Suite unterstützen diese Entwicklung:

Zoll und Außenhandel

Compliance und
Risikomanagement

Die wirtschaftliche Globalisierung schlägt sich auch in immer höheren Anforderungen an die Wirtschaftsbeteiligten nieder. Die Planungen im Unionszollkodex lassen eine rasch zunehmende Entwicklung in Richtung "Internationalisierung der Zollabwicklung" erkennen und schrauben die Anforderungen an die Unternehmen immer höher.

Zudem schreitet die Digitalisierung mit großen Schritten voran. Warenströme werden vermehrt elektronisch angemeldet und überwacht sowie Nachweise elektronisch geführt werden müssen.

Die Softwaremodule unserer Customs-Suite sichern Prozesse rund um Bereitstellungsverbote und Genehmigungspflichten ab:

Compliance und Risikomanagement

Warenursprung und Präferenzen
(WuP)

Die Ermittlung des präferenziellen Ursprungs einer Ware ist meist komplex und sehr zeitaufwändig. Im globalen Handel und bei grenzüberschreitender Arbeitsteilung in produzierenden Unternehmen kann eine Ware selten eindeutig als Ursprungsware identifiziert werden. Die Bestimmung und der Nachweis des Ursprungs sind mit hohem manuellem Aufwand und der Recherche in komplexen Regelwerken verbunden.

Mit den Softwaremodulen unserer Customs-Suite werden die Prozesse hoch automatisiert und rechtssicher abgebildet:

  • Präferenzkalkulation
  • Lieferantenerklärungen
  • Langzeitlieferantenerklärungen
  • WuP – Portal
  • Handelsabkommen
  • Kumulationszonen

Wir erstellen Ihnen gern ein maßgeschneidertes Angebot
für Ihr Unternehmen

Die Zollsoftware im Einsatz beim Kunden

Die Adler Modemärkte AG gehört zu den führenden europäischen Textileinzelhandelsketten. Bereits seit 1993 setzt das Unternehmen die Zollsoftware Z-ATLAS der TIA Innovations GmbH, einem Tochterunternehmen der MHP Solution Group, erfolgreich ein.

Die Mitarbeiter von Adler schätzen besonders die intuitive Handhabung der Systemlösung und ihre flexibel anpassbaren Reportingmöglichkeiten, wodurch sich der Bearbeitungsaufwand der Import-/ Exportvorgänge im Unternehmen auf ein Minimum reduzieren ließ. Erfahren Sie im Video mehr darüber, warum Z-ATLAS für die Zollabteilung der Adler Modemärkte AG ein unverzichtbares Werkzeug geworden ist, das ihre tägliche Arbeit erleichtert und sichert.

Die Tia Innovations GmbH ist das Kompetenzzentrum für Zoll und Außenwirtschaft innerhalb der MHP Solution Group. Zu ihren langjährigen Kunden zählt die LGI GmbH, einer der größten deutschen Kontraktlogistiker.

Die Mitarbeiter von LGI schätzen in der Zusammenarbeit mit TIA vor allem die Flexibilität und Innovationsfreude ihres Partners. Vom ATLAS-Verfahren bis hin zur Bestandsverwaltung für Kunden im Zollager zählt LGI auf die Systemlösungen und Beratungskompetenz des Böbinger Unternehmens. Die stabile Partnerschaft mit TIA ermöglicht es LGI, auch bei komplexen Großprojekten die optimalen Prozesse zu erarbeiten. Überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt Kontakt aufnehmen: telefonisch unter +49 5032 96560
oder direkt über das Kontaktformular